10
Jul
2017

Mutter-Kind-Haus Nordlicht

Gesundheit > Mutter-Kind-Haus Nordlicht

Das Mutter-Kind-Haus NORDLICHT steht im Ortskern des Nordseeheilbades Horumersiel und führt seit  über 30 Jahren Mutter-Kind-Kuren durch. 

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen die Patienten, die unter der Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse in die Vorsorgemaßnahmen mit einbezogen werden. In einer dreiwöchigen, stationären Vorsorge- oder Rehamaßnahme werden Sie nach einem mütterspezifischen, ganzheitlichen Therapiekonzept von einem interdisziplinären Team behandelt. In unserer kleinen familiären Einrichtung bieten wir unseren Patienten einen geschützten Rahmen, die Therapien für sich besser zu nutzen und sich anschließend zuhause im gewohnten Umfeld zufriedener, selbstbewusster und körperlich gestärkter zu bewegen.

In unserer Einrichtung können 29 Mütter mit ihren Kindern aufgenommen werden. Die Appartements sind je nach Größe für Mütter mit einem bzw. mehreren Kindern geeignet. Die Wohneinheiten verfügen größtenteils über abgetrennte Kinderzimmer und sind teilweise für Allergiker geeignet. Zu jeder Wohneinheit gehören ein Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, WC und Telefon. Auf Wunsch kann ein Fernseher bereitgestellt werden. 


Die Kurarztpraxis befindet sich direkt im Haus. Alle therapeutischen Anwendungen werden im Haus verabreicht. Zum Haus gehört ebenfalls ein kleines Schwimmbecken mit einer Wassertiefe von 1,35 m und einer Badetemperatur von 31-32 Grad Celsius und ist bequem im Bademantel oder Badeanzug zu erreichen.

Die Gesundheit von Müttern und Kindern verdient besonderen Schutz. Deshalb sind Mutter-Kind-Kuren sogenannte Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Ihr gutes Recht!