02
Mar
2021

Den Insekten Gutes tun

Familie > Den Insekten Gutes tun

Geschenkidee zu Ostern: Mit Saatgut sammeln Kinder gärtnerische Erfahrungen

(djd). Kinder sind große Entdeckerinnen und Entdecker. Für sie gibt es kaum etwas Spannenderes, als neugierig die Natur in ihrer Vielfalt und in ihrem stetigen Wandel zu beobachten. Mit einem Saatgutset als kleine Geschenkidee zu Ostern können Kinder spielerisch erste gärtnerische Erfahrungen sammeln. Im Frühjahr wird das Saatgut gesät und fleißig gegossen. Danach kann man den Pflanzen beim Wachsen zuschauen, bis sie schließlich in farbenfroher Pracht erblühen und das Auge erfreuen.

Mit speziellen Sets können Kinder beispielsweise Insekten Gutes tun. Die nützlichen Lebewesen werden nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit immer weniger. Die Gründe dafür sind vielfältig. Aber ohne Insekten funktionieren unsere Ökosysteme auf Dauer nicht, ganze Lebensräume verarmen, wo die kleinen Tierchen ausgestorben sind. Auch im Kleinen kann man mit dem passenden Saatgut Insekten deshalb im wahrsten Sinne des Wortes neue Entfaltungsmöglichkeiten verschaffen. Das Saatgut kann im heimischen Garten, in Pflanzgefäßen auf dem Balkon oder auf der Terrasse ausgesät werden.

Klatschmohn und Sonnenblume

Von Saatgut Dillmann beispielsweise gibt es die Saatgutboxen "Die kleine Hummel" speziell für Kinder. Die Kartons enthalten diverse Saaten in Keimschutzpackungen. Dazu zählt etwa der Klatschmohn mit seinen großen, leuchtend roten Blüten. Er wird im April und Mai ausgesät. Und auch leuchtend gelbe Sonnenblumen haben auf kleine und große Menschen eine ganz besondere Ausstrahlung, diese Pflanzen werden ausschließlich von Insekten bestäubt. Auf den großen Blüten tummeln sich Hummeln und Wespen, aber auch andere Bienen und Fliegen. Sie alle schätzen die reichliche Menge an Pollen und Nektar, die Sonnenblumen bieten. Wer sie anpflanzt, unterstützt somit die Insektenvielfalt im Garten und vergrößert sie.

Die Saatgutboxen gibt es in verschiedenen Größen im Online-Shop unter shop.saatgut-dillmann.de. Beigefügt ist ein Booklet mit ausführlichen Beschreibungen, Erläuterungen, Anbautipps und einem Anbauplan. Die hochwertigen Holzkisten können dauerhaft als Samen- und Gartenkiste verwendet werden. Die Sämereien sind auf diese Weise vor Sonne und Feuchtigkeit geschützt.

Quelle Text: djd
Quelle 
Foto: djd/Saatgut Dillmann/Getty Images/Silvia Bianchini